Logo Hautarztpraxis Dr. Anne Herges Allgemeine dermatologische Leistungen

 

Diagnostik und Therapie aller Erkrankungen von Haut und Schleimhaut, Haaren und Nägeln

  • chronische Hauterkrankungen (Neurodermitis, Ekzeme, Schuppenflechte, Rosazea u.a.)
  • Allergische Hauterkrankungen, Pollenallergien (Heuschnupfen), Nahrungsmittel- und Medikamentenallergien, Bienen- und Wespengiftallergie
  • Aknebehandlung
  • Infektionskrankheiten durch Pilze, Viren und Bakterien
  • Autoimmunerkrankungen (Lupus, Sklerodermie u.a.)
  • Juckreiz und Nesselsucht
  • Haarausfall
  • Übermäßiges Schwitzen
  • Warzenbehandlung
  • Narbenbehandlung (Wulstnarben, Keloide)
  • Sonnengeschädigte Haut
  • Lichtbedingte Hautkrankheiten
  • Venenerkrankungen, Besenreiser, Beinödeme


Schwerpunkt Pigmentmale und Haut-Screening-Untersuchung**

  • zur Früherkennung von Hautkrebs (Auflichtmikroskopie, ggf. Fotodokumentation, Beratung bezüglich des Risikoprofils)
  • Hautkrebsnachsorge


Schwerpunkt ambulante Operationen*

  • Operative Entfernung von gutartigen Hautveränderungen, z.B. auffällige Pigmentmale, Zysten, Fettgewebsknoten (Lipom),
  • Operative Entfernung von bösartigen Hautveränderungen


Schwerpunkt Laser *

  • Entfernung von gutartigen und bösartigen Hautveränderungen
  • Behandlung von Sonnenschäden der Haut
  • Narbentherapie


Schwerpunkt  Photodynamische Therapie (PDT)*

  • Behandlung von Sonnenschäden der Haut und Hautkrebsvorstufen


*Einige der Leistungen werden von den gesetzlichen Krankversicherungen nicht übernommen und sind Selbstzahlerleistungen (Individuelle Gesundheitsleistungen, IGeL) 

**Regelung der gesetzlichen Krankenkassen: ab 35. Lebensjahr  alle 2 Jahre, einzelne gesetzliche Krankenkassen auch bei jüngeren Patienten alle 2 Jahre. Private Krankenversicherung uneingeschränkt.